Abschluss zweier großer Wiederaufbauprojekte

Dank der Hilfe unserer lieben Mitglieder, Paten, Förderer und Freunden wurden fast genau 2 Jahre nach den beiden fürchterlichen Erdbeben zwei große Wiederaufbauprojekte abgeschlossen. 

Das neue große Waisenhaus wird zunächst 60 Kindern Platz bieten und kann noch aufgestockt werden. Die zerstörte Schule in Nele-Jogara ist abgerissen und komplett neu aufgebaut. Froh und ein wenig stolz dürfen wir auf die Leistung schauen, die wir primär euch, unseren Unterstützern, und unseren Mitarbeitern in Nepal zu danken haben.

Für uns beginnt jetzt der nächste Schritt. Die Kinder im Waisenhaus wollen versorgt, ernährt, gekleidet werden. Auch da benötigen wir finanzielle Hilfe. Zur Zeit warten noch 12 Kinder auf eine Patenschaft. Vielleicht gibt es ja noch bei dem einen oder anderen im Bekanntenkreis jemanden, der sich eines dieser Kinder annehmen will. Wir freuen uns über jede Form der Hilfe. Auch einmalige Spenden helfen uns, größere Mengen an Nahrungsmittel und auch Kleidung, günstiger zu kaufen.

Himalaya Care Foundation

Vorstand:
Nikola Geiger
Verena Wilkesmann
Dr. Walter Staaden

Kontakt

Büro Leun: 
Falkenstr. 19
35638 Leun
06473 - 93 10 21

Büro München:
Dachauer Str. 182
80992 München
0177 - 43 00 307