Oculus spendet 3.500 Euro

Übergabe der Spende

Am 9.02.2017 hat die Initiative Oculus Charity Sports wieder Ihren Erlös an die Himalaya Care Foundation übergeben. In diesem Jahr schafften es die OCULUS Mitarbeiter einen Betrag von knapp 3.000 € zu erwirtschaften. Die Firma Oculus stockte diesen Betrag auf 3.500 € auf, um die Projekte der Himalaya Care Foundation zu unterstützen. 

In erster Linie wird das Geld für den Wiederaufbau einer Schule in Nepal verwendet, welche durch das Erdbeben 2015 zerstört wurde. Weiterhin setzt sich die Himalaya Care Foundation für die Förderung von Benachteiligten Kindern in Nepal ein. Die Spendengelder werden in diesem Zusammenhang dazu verwendet, um den bedürftigen Kindern Schulsachen und auch warme Kleidung zu kaufen.

Das OCULUS Charity Sports Team hat hierbei 1.601 km und 16.109 Höhenmeter im Jahr 2016 mit dem Rad oder beim Laufsport zurückgelegt. Weiterhin wurden bei 3 Turnierstarts der Fußballmannschaften ein zweiter Platz erlangt. Im Reitsport wurden zweimal der zweite Platz und einmal der dritte Platz errungen. Das OCULUS Charity Sports Team freut sich über jeden, der hier mitmacht und Spaß am Sport hat, jeder ist hier willkommen.

Himalaya Care Foundation

Vorstand:
Nikola Geiger
Verena Wilkesmann
Dr. Walter Staaden

Kontakt

Büro Leun: 
Falkenstr. 19
35638 Leun
06473 - 93 10 21

Büro München:
Dachauer Str. 182
80992 München
0177 - 43 00 307